Home

News

Geschichte

Kleiner Katalog

Großer Katalog

Sonderserien, Werbepixis 

Pixis weltweit

Merchandise

Link-Tipps

Kontakt + FAQ

Sonderserien ,Werbepixis etc.



Weihnachtsserie
Im Herbst 1965 kam eine Serie mit acht Weihnachtsgeschichten auf den Markt. Diese Sonderedition erschien außerhalb der regulären Hauptserie. Deswegen haben die Bücher auch keine laufendene Nummer. Die Serie wurde bis in die 80er Jahre immer wieder neu aufgelegt. 



Rückseite Auflage 1965

Von drauß vom Walde komm ich her
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Es weihnachtet sehr 
Äpfel, Nuß und Mandelkern
Stille Nacht, heilige Nacht
Tannenbaum und Weihnachtsstern
Mäuseweihnacht
Wenn der Dezember naht

Es existieren sieben verschiedene Auflagen:
1965 (DD 5611)*, 1966 (DD 669), 1969 (DD 150.869), 1973, 1976, 1980, 1984

Diese Weihnachtsserie wird in den höheren Auflagen auch unter dem Namen "Weihnachts-PIXI-Serie 1" geführt. Die nachfolgenden Weihnachtserien waren dann keine Sonderserien mehr, sondern wurden in die laufende Nummernfolge mit integriert. Weihnachtspixis scheinen sehr beliebt zu sein. Mittlerweile kommt fast jedes Jahr eine weitere Serie hinzu. 2017 erschien die zweiunddreißigste Weihnachtsserie.
 

Meine ersten Pixis
Eigentlich sind Pixi-Bücher ja für 2-6jährige Kinder konzipiert. Ende der 70er wollte  Carlsen jedoch eine weitere Zielgruppe anvisieren: Kleinkinder im Alter von 9 bis 24 Monate. Die Edition "Meine ersten PIXI-Bücher" enthält dementsprechend ausschließlich Fotos und keinen Text. Insgesamt erschienen drei Serien.

Serie 1 (1. Aufl. 1978, 2. Aufl. 1979)



Rückseite Serie 1

1 Ich spiele
2 Ich bade
3 Ich esse
4 Ich gehe schlafen
5 Ich bin zu Hause
6 Ich ziehe mich an

Serie 2 (1. Aufl. 09/1979)


7 Im Frühling
8 Im Sommer
9 Im Herbst
10 Im Winter
11 Wir spielen zu Hause
12 Wir spielen zusammen


Serie 3 (1. Aufl. 1981)
o.Nr. Ich male mich
o.Nr. Ein schöner Tag
o.Nr. Was spielen wir?
o.Nr. Was sagt der Hund?
o.Nr. Was ist darin?
o.Nr. Alle bringen was mit
 

Einzelpixis
Einzelpixis sind Pixis, die nicht im Rahmen einer Serie erscheinen.

Mein Pixi-Buch

Der Pixi-Geburtstagskalender (1993)
Mein Pixi-Buch (Buch mit leeren Seiten zum Selberschreiben und -zeichnen) (ca. 1999), " Bis jetzt sind mehr als 1.000 Pixi-Bücher erschienen"
Noch ist alles drin (Jahresgabe zum Jahr 2000, limitiert auf 1.111 Exemplare) (1999)
Pixis Bastelbuch (2000)
50 Jahre Pixi-Bücher (2004)
Mein Pixi-Buch (Buch mit leeren Seiten zum Selberschreiben und -zeichnen) (ca. 2004), "Bis jetzt sind mehr als 1.300 Pixi-Bücher erschienen", gleiches Cover wie 1999, aber mit neuem Pixi-Logo
Der Pixi-Geburtstagskalender (in Leporelloform) (2008)
Mein Pixi-Buch (Buch mit leeren Seiten zum Selberschreiben und -zeichnen) (ca. 2009), "Bis jetzt sind mehr als 1.600 Pixi-Bücher erschienen", gleiches Cover wie 1999

 

Sonderausgaben (Werbepixis)

Pixi-Bücher werden auch als Werbeträger benutzt. So sind Sonderausgaben entstanden, die nicht im Handel waren. Beim Zahnarzt bekommt der kleine Patient dann "Die Zahnputzschule am Nil" überreicht; gesponsert von thera-med junior. Junge Fluggäste erhalten "Connis erster Flug". Allerdings nur, wenn sie mit Condor fliegen. Fast alle Werbepixis sind zuvor als reguläres Pixi erschienen. Bei einigen Werbepixis wurde die Buchnummer weggelassen.
 

a) Sonderausgaben ohne Buchnummer (in Klammern die Nummer des Original-Pixis):

Das Zahnputzfest am Nil (thera-med junior) (652)
Der Zahnbürstenklau am Nil (thera-med junior) (709)
Die Zahnputzschule am Nil (thera-med junior) (798)
Die Zahnputzuhr vom Nil (thera-med junior) (824)

Paul Pinguin

Paul Pinguin (pH5-Eucerin) (769)
Connis erster Flug (Condor) (820/1020)
Conni und das neue Baby (Edeka, Pampers) (781/931/1095) (unverkäufliche Sonderausgabe 2000)
Conni und das neue Baby (Herkules, Delta, Pampers) (781/931/1095) (unverkäufliche Sonderausgabe 2000)
Conni macht Musik (Verband deutscher Musikschulen) (875)
Der Drache mit der Pudelmütze (Citibank) (789)
Ich hab einen Freund, der ist Feuerwehrmann (Provinzial) (865)
Ich hab eine Freundin, die ist Buchhändlerin (Dieses Buch wurde überreicht von) (1213)

 

b) Sonderausgaben mit Buchnummer
Bei den Pixis mit Bankwerbung wurde die Buchnummer beibehalten. Hier sind bei jedem Pixi folgende drei Varianten möglich:
-Werbung "Volksbank"
-Werbung "Raiffeisenbank"
-Symbol "VR" (Volksbank/Raiffeisenbank)

629 Hänsel und Gretel 
630 Hans im Glück
631 Rotkäppchen
632 Aschenputtel
633 Dornröschen
634 Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich
635 Der Wolf und die sieben Geisslein
636 Das tapfere Schneiderlein

645 Wenn der Tag zu Ende geht
646 Die Kinderuhr
647 Susanna und ihr Drachenfreund: Im Sommer
648 Carla und der Mausehund
649 Mimmi an der Nordsee
650 Susanna und ihr Drachenfreund: Im Frühling
651 Joscha und sein Teddy
652 Das Zahnputzfest am Nil

701 Conni kommt in den Kindergarten
702 Susanna und ihr Drachenfreund: Im Herbst
703 Ritter Pumperhos sucht einen Freund
704 Krümel und das neue Baby
705 Mariechen, wo bist du?
706 Töff-Töff, der blaue Trecker
707 Wuff und sein Schmusehund
708 Am Nil, im Zoo und anderswo

723 Conni macht das Seepferdchen
724 Die Wichtelmänner
725 Der kleine Häwelmann
726 Geister gibt's doch nicht!
727 Daniel und das blaue Auto
728 Zwei kleine Bären und ein Ungeheuer
729 Heute schlafe ich bei Julia
730 Raudi aus dem Tierheim

753 Die Bremer Stadtmusikanten
754 Max bekommt eine Brille
755 Backe, backe Kuchen
756 Conni geht zum Arzt
757 Zwei kleine Bären und der Regenbogen
758 Familie Maus zieht aus
759 Teddy Felix
760 Der Wackelzahn

769 Paul Pinguin
770 Conni geht zelten
771 Dixi Dino sucht ein Zuhause
772 Das kleine Knäckebrotmonster
773 Neues vom Hase und Igel
774 Aufregung im Zwergenwald
775 Öff, öff, muh, hallo, du!
776 Pixi sucht ein Haus

793 Kapitän Sternhagels schönster Winter
794 Ein Sommertag im Winter
795 Elefanten-Schluckauf
796 Pixi geht auf große Fahrt
797 Conni fährt Ski
798 Die Zahnputzschule am Nil
799 Geheimniskrämerei
800 Pips der Erfinder

825 Tischlein deck dich
826 Frau Holle
827 Rumpelstilzchen
828 Der gestiefelte Kater
829 Schneeweißchen und Rosenrot
830 Schneewittchen und die 7 Zwerge
831 Die Prinzessin auf der Erbse
832 Des Kaisers neue Kleider

873 Graf Kommbald
874 Am Schneesee
875 Conni macht Musik
876 Kleine Quatschgeschichten
877 Die Schatztaucherin
878 Das verliebte Stinktier
879 Kapitän Sternhagel räumt auf
880 Das fleißige Faultier

685 Babar kommt auf die Welt (Nassauische Sparkasse, Naspa)
686 Babar verliebt sich (Nassauische Sparkasse, Naspa)
687 Babar macht eine Reise (Nassauische Sparkasse, Naspa)
688 Babar baut eine Stadt (Nassauische Sparkasse, Naspa)
689 Babar wird Vater (Nassauische Sparkasse, Naspa)
690 Babar bekommt einen Schreck (Nassauische Sparkasse, Naspa)
691 Babar und das Krokodil (Nassauische Sparkasse, Naspa)
692 Babar feiert ein Fest (Nassauische Sparkasse, Naspa)

754 Max bekommt eine Brille (DOZ Verlag / Optische Fachveröffentlichung GmbH)
865 Ich hab einen Freund, der ist Feuerwehrmann (Sonderausgabe 1998)
1211 Ich hab eine Freundin, die ist Tierärztin (Sonderausgabe der Wirtschaftsgemeinschaft deutscher Tierärzte) (keine Jahrsangabe)
1201 Conni kommt in die Schule (Thalia.de) (10. Auflage 09)

c) spezielle Sonderausgaben
Bei folgenden Pixis handelt es sich um Erstveröffentlichungen, die bis dato meist noch nicht erschienen waren. Sie wurden speziell für das jeweilige Unternehmen / die jeweilige Institution konzipiert:

Lena und Alex entdecken ihre Stadt Oli hilft Prima und Klima Ich hab einen Freund, der ist Baecker Oli an Bord Oli und Max Mein Freund, der ist Elektromeister Ich hab eine Freundin, die ist Apothekerin Ich hab eine Freundin, die ist Apothekerin Wunderbaer baut eine Schule Wunderbaer baut einen Brunnen Ein Sonnendach fuer den Kindergarten A Solar Roof For Our Kindergarten Autos fuer alle Faelle Katrin und Jasper sparen Strom


2001
Eulilia feiert Geburtstag (Karstadt Jubiläumspixi zum 120.Geburtstag), später auch regulär unter Nr. 1142 erschienen

Oli fährt Bahn (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)

2003:
Ich hab einen Freund, der ist Fleischermeister (Sonderausgabe für das Fleischerhandwerk)

Oli am Bahnhof (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)

2004:
Lena und Alex entdecken ihre Stadt (Sonderausgabe für die Dortmunder Stadtwerke AG)
Oli an Bord (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)
Oli hilft Prima und Klima (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)
Ich hab einen Freund, der ist Bäcker (Sonderausgabe für das Bäckerhandwerk)

2005:
Ein Sonnenhaus für Mia und Jakob (Sonderausgabe der Energieagentur NRW)
Unsere Autowerkstatt (Sonderausgabe für den Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe)

2006:
Oli und Max (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)
Mein Freund, der ist Elektromeister (Sonderausgabe für den ZVEH)
Ich hab eine Freundin, die ist Apothekerin (Sonderausgabe für Stada Arzneimittel mit Unterstützung der ABDA-Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände)
Ich hab eine Freundin, die ist Apothekerin (Gemeinschaftsausgabe von Melbrosin International, Stada Österreich und dem österreichischen Apothekerverband)
Wunderbär baut eine Schule (Sonderausgabe für UNICEF mit Unterstützung von Öger Tours)
Wunderbär baut einen Brunnen (Sonderausgabe für UNICEF mit freundlicher Unterstützung von ZISCH)
Ein Sonnendach für den Kindergarten (SMA Technologie AG)
A Solar Roof For Our Kindergarten (SMA Technologie AG)
Un toit solaire pour le jardin d'enfants (SMA Technologie AG)
Pia rettet Fridulin (Sonderausgabe des Ministeriums für Bauen und Verkehr und des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit der Provinzial Versicherung)
Autos für alle Fälle (Bundesverband CarSharing)
Mein Pixi-Puzzle - Der Viano für die Familie (Sonderausgabe für Mercedes-Benz)

2007:
Louisa und Max fahren in die Ferien (Sonderausgabe für Mercedes-Benz)
Bauer Hubert und der Zauberofen
Bauer Hubert und die Reise nach China
Bauer Hubert und die Autowiese
Bauer Hubert und das Geheimnis der Stromkuh
Bauer Hubert und das atmende Haus
(Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz / Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe e.V.)
Ich hab einen Freund, der ist Dachdecker (Sonderausgabe für D+W Service GmbH Köln für die Aktion DACH - Eine Gemeinschaftsaktion der Bedachungsbranche im Auftrag: Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.V., Köln)
Wir bekommen ein neues Bad (Sonderausgabe für HS C. Hempelmann KG Fachgroßhandel für Haustechnik)
Unser Kaffeeladen (Sonderausgabe für Tchibo GmbH)
Anna und der Bus (Sonderausgabe für die Busgesellschaften der DB Stadtverkehr), 10 Regionalausgaben:
-OMV (Logo auf Rückseite)
-SüdwestBus (Logo auf Rückseite)
-Autokraft (Logo auf Rückseite)
-Weser-Ems-Bus (Logo auf Rückseite)
-SBG/SüdbadenBus (Logo auf Rückseite)
-RVO (Logo auf Rückseite)
-RBO (Logo auf Rückseite)
-RKH (Logo auf Rückseite)
-ORN, RMV, RSW (Logo auf Rückseite innen)
-bbh/brs/bvr/bvo//rve/rvn/nvo/wb (Logo auf Rückseite innen)
Katrin und Jasper sparen Strom (Sonderausgabe für Vattenfall Europe)
Jule und Lara entdecken den Wald (Sonderproduktion für die Bayerischen Staatsforsten)

2008:
Meine Freundin, die ist Ingenieurin (Sonderausgabe für Phoenix Contact GmbH & Co. KG),
Unser Fahrradladen (Sonderausgabe für den Bundesinnungsverband für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk, Bonn in Zusammenarbeit mit mix Gesellschaft für Marketing- und Kommunikationswelten gmbH, Hamburg)
Helene geht zur Meisterschule (Westdeutscher Handwerkskammertag. Mit Unterstützung: Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen)
Ich hab einen Freund, der ist Imker (Biene Österreich)
Was passiert in der Spittelau? (Sonderausgabe für Fernwärme Wien Gesellschaft mbH)
Wir gehen zur Sparkasse
(Exklusivproduktion für Dieter Kehl Werbeartikel GmbH in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Paderborn)
Anna, Felix und das Sonnendach (Sonderausgabe für heroal Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG)
Oli auf Reisen (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn AG)
Wie kommt das Wasser in die Flasche? (VDM Verband deutscher Mineralbrunnen e.V.)


2009:
Around the World with a Cable (Lapp Group)
Conni kommt in die Schule (Thalia), mit Nummer 1201
Ich hab eine Freundin, die ist Abgeordnete (Hamburgische Bürgerschaft)
Mit einem Kabel um die Welt (Lapp Group)
Onkel Paul vermietet Baumaschinen (Sonderproduktion für MVS Zeppelin), kam erst 2010 heraus

2010:
Rasmus im Ruhrgebiet (Sonderausgabe für die Mayersche Buchhandlung)
Oli fährt S-Bahn (Sonderausgabe für die Deutsche Bahn / S-Bahn Berlin)
Ein Sonnenhaus für Mia und Jakob (Sonderausgabe der Energieagentur.NRW im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (2009)
Anna und der Bus (Sonderausgabe für die Busgesellschaften der DB Stadtverkehr) mit folgenden Ausgaben:
-Ostbayernbus, Frankenbus, Untermainbus, Oberbayernbus (Logo innen) (2. Auflage 2009)
-Autokraft (2. Auflage 2009)
-Ostwestfalen-Lippe-Bus, Rheinlandbus, Westfalenbus (Logo innen) (2. Auflage 2009)
-ohne Werbung für eine spezielle Busgesellschaft, "DB Mobility / Networks / Logistics" auf Vorderseite (2. Aufl. 2009)
Rauchmelder-Helden im Einsatz
(Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen)
Julia und Anton im Theater (Deutscher Bühnenverein), später regulär unter Nr. 1854
Charlotte und die Handwerker (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Auf dem Schulweg (Verkehrsclub Deutschland), vorher bereits unter Nr. 1609

2011:
Bahn frei für Tobi (TopPharm Apotheken
Ben sagt Nein!(Weißer Ring / Bündnis White IT / Techniker Krankenkasse
Chemie um uns herum (BASF SE)
Conni kommt in die Schule (Pagro Diskont), mit Nummer 1827
Die Helfer vom THW (THW)
Felix und Steffi entdecken den Wald (Bayerische Staatsforsten)
Ich hab einen Freund, der ist Kachelofenbauer (Hagos)
Lena sagt Nein! (Weißer Ring / Bündnis White IT / Techniker Krankenkasse u.a)
Mein Bruder ist Zimmermann (Holzbau Deutschland)
Meine ersten Bücher (Initiative "Lesestart - drei Meilensteine für das Lesen")
Mein Onkel Malte, der ist Erzieher (Hessisches Sozialministerium)
Mia, Tim and the electricity (Bender)
Mia, Tim und der Strom (Bender)
Tims Schulausflug (dropa)
Tims Schulausflug (Apotheken Drogerien Dr. Bähler AG)
Tom Tomate und seine Freunde (Romberg)
Tür auf für Tobi (TopPharm Apotheken)
Unsere Cousine ist Elektronikerin (BASF SE)
Unsere Mama ist Chemielaborantin (BASF SE)
Unser Onkel ist Anlagenmechaniker (BASF SE)
Unser Papa ist Chemikant (BASF SE)
Was ist Fernkälte? (Fernwärme Wien)

2012:
Die Geschichte des Adventskranzes (Diakonie Deutschland und Österreich)
Ein ganz normaler Montag (neue leben Lebensversicherung AG)
Ein Geschenk für Oma (studioline Photostudios GmbH)
Erde (BASF SE)
Komm, lass uns gemeinsam etwas machen (Deutsche Volksbanken / Raiffeisenbanken)
Luft (BASF SE)
Max, Pauline und die Milch (Humana GmbH)
Pauline zieht ein (GdW, überreicht von "Die Wohnungsbaugenossenschaften - Region Hannover")
Pauline zieht ein (GdW, überreicht von 1892)
Pauline zieht ein (BBU)
Paul Pinguin macht Urlaub (Beiersdorf AG)
Pixis Waldschule (Weltbild), mit Nummer 1822
Tobis erster Ausflug (toppharm)
Was die Sonne alles kann (Wien Energie)

2013
3 Freunde und das Rote Kreuz (DRK, Landesverband Hamburg e.V.)
Bobby und der Gummibärchenkuchen (verschiedene EDEKA Geschäfte)
Der Energie auf der Spur (Salzburg AG)
Der kleine Angsthase (otto greift ein)
Ein Fall für Nobbi (Beiersdorf AG)
Feuer (BASF SE)
Hörst du auch das Gras wachsen? (sanostol)
Ich hab einen Freund, der arbeitet im Bergbau (K+S Gruppe Deutschland)
Ich hab einen Freund, der ist Busfahrer (mit Banderole RMV/Vorlesetag)
Leo, Louise und ein Brot für alle (Miserior)
Mein Autohaus (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.v., Bonn)
Oli im Zoo (DB Regio AG)
Pixi, der kleine Held (sanostol)
Stark wie der Wind (Fernwärme Wien)
Wasser (BASF SE)
Wir backen Brot (Autostadt Wolfsburg)
Wir bestimmen mit (Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Wir sind die allerbesten Freunde (sanostol)

2014
Clara und Paul entdecken das Papier (Verband Deutscher Papierfabriken e.V.)
Ich habe eine Freudin, die ist Geodätin (DVW-Hamburg / Schleswig Holstein e.V.
Ida und das leise Auto (Wien Energie)
Komm, wir gehen in die Bibliothek (ekz bibliotheksservice)
Marie wird Handwerkerin (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Meine Freundin ist Forscherin (Rat für Forschung und Technologieentwicklung)
Mit der BVG auf Geburtstagsfahrt (Berliner Verkehrsbetriebe BVG)
Oli, Polly und der Museumsgeist (DB Museum Nürnberg)
Paul und die Pollen (Stallergenes GmbH)
Wasser marsch! (Wien Energie)

2015
Carlo, Fabio und Mama streiken (IG Metall)
Chemie im Frühling (BASF SE)
Finns Abenteuer als Bauherr (hagebau)
Finns Abenteuer mit den Stuckateuren (hagebau)
Hevalê min yê mezin Walter (kurdisch)
Ich hab eine Freundin, die ist Gärtnerin (Landwirtschaftskammer Niedersachsen)
Ida auf heisser Spur (Wien Energie)
Leonies neues Zimmer (Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz)
Lilli und ihre vergessliche Oma (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
Lilli and her forgetful Grandma (englisch)
Lilli ve Unutkan Büyükannesi (türkisch)
Lilli i ee sawujschiwaja babuschka (russisch)
Lilli und ihre vergessliche Oma (arabisch)
Lina und Anton entdecken die Internet-Werbung (eyeo)
Lina wird Forscherin (Rat für Forschung und Technologieenwicklung)
Mein großer Freund Walter (arabisch)
Mein großer Freund Walter (kurdisch)
Missy misst (Sonderausgabe der Joseph Stiftung)
Moj weliki prijate Wasilije (serbisch)
Niemand darf mir wehtun! (Deutsches Kinderhilfswerk)
Tierisch süße Freunde - Morgens im Zoo (arko)
Was Wasserkraft alles schafft (Salzburg AG)

2016
Alina und Max im Parlament (Parlamentsdirektion Republik Österreich)
Alle sind dabei! (Deutsches Kinderhilfswerk e.V.)
Ein Tag voller Abenteuer (Initiative Lesestart)
Finns Abenteuer im Garten (hagebau)
Julia und Paul entdecken den Garten (Scotts Ceraflor GmbH, überreicht von Naturen)
Lieses Ferien in Niedersachsen (KinderFerienLand Niedersachsen)
Max lernt Skifahren (Swiss Ski School)
Max learns to ski (Swiss Ski School)
Max apprend à skier (Swiss Ski School)
Max impara a sciare (Swiss Ski School)
Oli fährt nach Österreich (Deutsche Bahn)
Paul entdeckt den Tierpark Sababurg
Ritter Rost - Die Frikadelle friert (Unilever Deutschland GmbH)
Ritter Rost - Fischstäbchen-Alarm (Unilever Deutschland GmbH)
Unser Freund ist Steinmetz (Bundesinnungsverband des Deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk)
Wie Lara mit den Fingern sieht (Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz)
Wie Papa und Marie Wünsche erfüllen
Willkommen! (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

2017
Annika und die Clowns im Krankenhaus (Klinik-Clowns Hamburg e.V.)
Anni und Nils auf Spurensuche im Wald (Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg)
Ben und Lea entdecken, was Steine können (Bundesverband Mineralische Rohstoffe)
Der schlaflose Papagei (babylove)
Finns Abenteuer beim Hausbau (hagebau)
Gute Nacht, Pixi! (babylove)
Hopp, ins Bett! (babylove)
Maman est bourgmestre (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Mama ist Bürgermeisterin (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Marktplatz der Tiere (Deutsche Börse)
Meine Tante ist Stadtwerkerin (Dortmunder Stadtwerke DSW21)
Papa, wann schläft dein Handy? (Auerbach Stiftung)
Übernachtungsbesuch bei Mimi (babylove)
Wo sind meine Kuscheltiere? (babylove)
Zähneputzen mit Tobi (toppharm Apotheken)

2018
Das kann ich auch (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Ein wunderschöner Kita-Tag
Emmas tolle Idee (Volksbanken / Raiffeisenbanken)
Jule und Per beim Friseur (Goldwell)
Letizia mag ihre Haut (LETI Pharma GmbH)
Liese unterwegs in Niedersachsen (KinderFerienLand Niedersachsen)
Merle geht ins Restaurant (Block House)
Moi aussi je peux le faire (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Nachts in der Kita (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
Nur mit Mama UND Papa! (Deutsches Kinderhilfswerk e.V.)
Opa aus der Puste (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Papi se met au sport (Ministère de l'Égalité des chances, Luxemburg)
Schulanfang und Supersachen (s.Oliver)
Wasser für Alle! (Brot für die Welt, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.)


in der Reihe Pixi Wissen sind folgende Sonderausgaben erschienen:

2009:
Politik und Demokratie (Hamburgische Bürgerschaft)
Politik und Demokratie (politisch korrekte Version) (Hamburgische Bürgerschaft)
Unternehmer im Handwerk (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Die Handwerker (Westdeutscher Handwerkskammertag)

2010:
Auszubildende im Handwerk (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Energie und Strom (Phoenix Contact und Gesamtmetall)
Barrierefreies Wohnen (Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen)
Die Erde (überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
Das Wetter
(überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
Dinosaurier (überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
Planeten und Sonne (überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
Tiefsee (überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
Tiere in Garten und Wald
(überreicht von Nestlé, in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag und Stiftung Lesen)
(jeder Nestlé Cerealien Aktionspackung lag eines von sechs Pixi Wissen Büchern bei)



2011:

Energie aus Sonne (Yellow Strom)
Forschen und Entdecken (DESY)
Hamburg - Umwelthauptstadt Europas (Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU))

2012
Sicher durchs Internet mit Ben und Lena (Bündnis White IT u.a.) 2013
Gut Karlshöhe
Pflanzen (IGS)

2014
Chemie des Lebens (BASF SE)

2015
Chemie in der Fabrik (BASF SE)
Lotte unterwegs mit den Meistern im Handwerk (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Lotte unterwegs mit den Spezialisten im Handwerk (Westdeutscher Handwerkskammertag)
Was sind Genossenschaften? (Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland e.V.)

2016
Papa wird stark und setzt sich durch (IG BCE und BWS Fachverlag)
Gesund essen und trinken (Orthomol)

2017
Der Betriebsrat für Mama, Papa und Lotta (BWS Fachverlag)
Verflixt, wo ist das warme Wasser?

2018
Marie mittendrin (BWS Fachverlag)
Nachhaltigkeit im Handwerk


Großbücher
Im Februar 1996 erschien ein Buch, das erheblich vom herkömmlichen Pixi-Format abwich: Das Riesen-Pixi-Buch
Für 1997 war ein weiteres Buch geplant, das aber aus unbekannten Gründen bisher nicht veröffentlicht wurde: Pixis Weihnachtsbuch

112 Seiten, vierfarbig, 24,5 x 24,5 cm, Pappband laminiert, ab 3 Jahren
Folgende Geschichten wurden im Riesen-Pixi-Buch abgedruckt: Der Drache mit der Pudelmütze, Zwei kleine Bären und das Eulenkind, Conni geht zum Arzt, Der Wal in der Wanne, Geister gibt´s doch nicht, Das Zahnputzfest am Nil, Olga die Spuckmaus, Miezekatzen, Bären in der Autowerkstatt, Die Bremer Stadtmusikanten, Pixi geht auf große Fahrt
Es gibt eine ungkürzte Buchgemeinschafts-Lizenzausgabe für den Bertelsmann-Club.
 

Pixi-Pappenbücher
a) reguläre Pappenbücher
Pixis kleines Liederbuch (03/97)
Mit Bildern von Eva Wenzel-Bürger
16 Seiten, vierfarbig, 22 x22 cm, Pappe, ab 3 Jahren
Pixis Uhrenbuch (02/98)
Mit stabilen, beweglichen Zeigern, Text von Eva Bobzin
16 Seiten, vierfarbig, 24 x 24 cm, Pappe, ab 4 Jahren

b) Pappenbücher mit Registerleisten
Pixi und seine Spielsachen (08/02)
Schlaf gut, Pixi (08/02)
Pixi und die Tiere (02/03)
Guten Morgen Pixi (02/03)



Pixi-Märchenkoffer
Erschienen im Juli 1996. In einem kleinen Pappköfferchen befindet sich eine Auswahl von zwölf bereits erschienenen Märchen-Pixis.
Inhalt: 632, 633, 753, 763, 825, 826, 827, 828, 829, 830, 831, 832
 


 
 




 
 




* DD=Druckdatum: Gibt an, wann das Buch gedruckt wurde. Die (oft verschlüsselte)  Zahl befindet sich in der Nähe des Buchfalzes.